22 FEB

Blitzer-App: Nutzung während der Fahrt ist verboten

Blitzer-App: Nutzung während der Fahrt ist verboten

Autofahrer dürfen während der Fahrt kein Smartphone mit aktivierter „Blitzer-App“ nutzen. Hier gelten die gleichen Vorgaben wie für klassische Radarwarner. Dass das Handy nicht speziell für den verbotenen Zweck hergestellt ist, ändert nichts. Dies entschied das Oberlandesgericht Rostock (OLG Rostock, Az. 21 Ss OWi 38/17).